AwL Angewandte Wirtschaftslehre: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Jonas Notizen Webseite
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 187: Zeile 187:
 
! gültig ab
 
! gültig ab
 
|-
 
|-
|class="unsortable" rowspan="8"| Informationstechnologe/Informationstechnologin [Informationstechnologie] <br>- Schwerpunkt '''Betriebstechnik''' und '''Systemtechnik''' <br>(Beide verdienen gleich, Lehrzeit: 4 Jahre)
+
|class="unsortable" rowspan="8"| Informationstechnologie - Schwerpunkt Betriebstechnik und Systemtechnik <br>(Beide verdienen gleich, Lehrzeit: 4 Jahre)
 
|-
 
|-
 
|class="unsortable"| IT-Dienstleistungsgewerbe (Informationstechnologie, Automatische Datenverarbeitung und Informationstechnik)
 
|class="unsortable"| IT-Dienstleistungsgewerbe (Informationstechnologie, Automatische Datenverarbeitung und Informationstechnik)

Version vom 24. September 2019, 09:15 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen kaufmännisches Rechnen

Prozentrechnung

Fitness-Check

Folgende Aufgaben-Stellungen sollte man bereits lösen können (Mittel/Polytechnische-Schule Wissen) (Grammatik-Fehler kommen vom Lehrer, werde ich hier nicht ausbessern)

1. Wenn von 200 Angestellten sechs an Grippe erkrankt sind, sind das
  a. 2 %
  b. 3 %
  c. 4 %
  d. 5 %
  e. 6 %
2. Eine Schulklasse mit 30 Schülerinnen und Schülern haben die Klassensprecherin gewählt. Verena und Robert hab sich der Wahl gestellt. Robert hat 12 Stimmen bekommen, Verena hat 18 Stimmen erhalten. Welche Aussage ist richtig?( und )
  a. Robert hat 30% der Stimmen, Verena hat 40% der Stimmen erhalten.
  b. Robert hat 25% der Stimmen, Verena hat 75% der Stimmen erhalten.
  c. Robert hat 40% der Stimmen, Verena hat 60% der Stimmen erhalten. 
  d. Robert hat 12% der Stimmen, Verena hat 18% der Stimmen erhalten.
3. Eine Rechnung macht €230,00 aus. Der Kunde darf sich bei Barzahlung 3% Skonto abziehen. Wie viel Eure dürfen abgezogen werden? ()
  a. € 2,30
  b. € 3,60
  c. € 4,90
  d. € 6,90
  e. € 7,60
4. Ein Baumarkt hat Aktionstag, "10% Rabatt auf alles.". Eine Kundin kauft und bezahlt schließlich € 180,00. Wie viel wäre an einem normalen Tag für diesen Einkauf zu bezahlen gewesen? ()
  a. € 200,00
  b. € 198,00
  c. € 189,00
  d. € 210,00
  e. € 190,00
5. Eine gute Nachricht für Lehrlinge! Die Lehrlings-Entschädigung wird per 1. Jänner um 3% erhöht. Martina bekommt nun € 515,00. Wie hoch war die Lehrlings-Entschädigung vorher? ()
  a. € 490,00
  b. € 512,00
  c. € 500,00
  d. € 495,00
  e. € 499,55
6. Rund zwei Drittel aller Schülerinnen und Schüler einer Berufsschule besuchen den Religionsunterricht. Das sind ungefähr... ()
  a. 16,6 %
  b. 25 %
  c. 33,3 %
  d. 50 %
  e. 66,7 %
7. Ein Kaufmann verspricht dem Kunden 5% Rabatt. Wie viel Euro beträgt der Nachlass, wenn die Rechnung vor dem Abzug € 500,00 ausmacht? ()
  a. € 5,00
  b. € 20,00
  c. € 25,00
  d. € 100,00
  e. € 125,00
8. Eine Partei hat bei der letzten Wahl 15 % von 12.000 gültigen Stimmen bekommen. Wie viele Wähler haben die Partei gewählt? ()
  a. 120
  b. 180
  c. 1.200
  d. 1.500
  e. 1.800
9. Bei der Fahrprüfung fallen rund 25% der Kandidaten durch. Wenn 16 Prüflinge antreten, sind dies ...
  a. 12 Kandidaten ()
  b. 4 Kandidaten
  c. 8 Kandidaten
10. Martinas Vater bekommt von der Bezirkshauptmannschaft eine Strafverfügung. Er hat die Geschwindigkeit einer 80-km/h-Beschränkung um 15% überschritten. Wie schnell ist Martinas Vater gefahren? ()
  a. 88 km/h
  b. 92 km/h
  c. 94 km/h
  d. 96 km/h
  e. 98  km/h
---
9-10 richtig: Gratuliere! Das ist super!
8-7 richtig: Du kennst dich bei der Prozentrechnung ganz gut aus. Nur weiter so!
5-6 richtig: Die Prozentrechnung ist nicht gerade deiner Stärke. Pass im Unterricht gut auf, dann kannst du dich verbessern!
3-4 richtig: Da gibt es einiges nachzuholen! Aber: Kein Grund zur Panik! Übung macht den Meister!
0-2 richtig: Nimm Hilfe in Anspruch! Sprich mit dem Lehrer und lass dir Ratschläge geben, wie du am besten üben kannst!

Beispiele

1. Es werden 740 kg Kartoffeln geerntet, davon waren 5% faul. Wie viel kg faule Kartoffeln wurden geerntet? 
37 ()
2. Herr Huber verkauft sein Haus durch einen Makler für € 450.000,00. Der Makler erhält 3,5 % Provision. Wie viel Euro muss Herr Huber den Makler bezahlen? € 13.500,00 ()
3. Du bekommst deine erste Lehrlingsentschädigung. Von deinem Brutto-Lehrlings-Entgelt von € 490,00 werden 11,92 % an Sozialversicherung abgezogen. Wie hoch ist dein Sozialversicherungsbeitrag in Euro? 58,408 ()
4. Ein Gebrauchtwagenhändler kauft ein Auto für € 12.400,00. Nach einiger Zeit konnte er den Wagen für € 13.200,00 weiterverkaufen. Wie viel Prozent betrug sein Gewinn? 6,45% ()
5. Beim Kauf einer Wohnzimmereinrichtung werden 30% angezahlt. Dies sind € 3.852,00. Wie hoch ist der Kaufpreis? € 12.840,00 ()

Die Schlussrechnung

Bei der Schlussrechnung sind drei Werte bekannt und der vierte Wert wird berechnet.

Beispiel:

1 kg Birnen kosten € 1,50. Wie viel Euro kosten 5 kg Birnen?

Drei Werte sind bekannt:            1 kg      € 1,50      5 kg
Der vierte Wert wird berechnet:     Der Preis in Euro für 5 kg Birnen.
 
Anschreiben der Schlussrechnung: (Beachte! Gleiche Maß-Einheiten sind immer untereinander zu schreiben)
           1 kg ................. 1,50 EUR
           5 kg .................   ?  EUR

Berechnung:
 

Lösung: 5 kg Birnen kosten 7,50 Euro.

Textaufgaben

1. 15 m Kabel kosten € 36,00. Wie viel kostet 1 m? € 2,40 ()
2. Ein Radfahrer braucht für 25 km 4 Stunden. Wie lange braucht er für 20 km? 3h 12min ()
3. 6 Freunde fahren in Urlaub. Die gesamten Kosten für den Urlaub betragen € 3.150. Wie viel muss jeder einzelne bezahlen? € 525,00  ()
4. Von einem Rechnungsbetrag in Höhe von € 360,00 werden € 45,00 nachgelassen. Wie viel Prozent wurden abgezogen? 12,5 % ()
5. Ein Schüler braucht für seinen Schulweg mit dem Zug 36 Minuten. Mit dem Moped würde er 25% an Zeit sparen. Wie lange braucht der Schüler? 27 min ()
6. Herby verdient monatlich € 400,00 netto. Seine Eltern verlangen von ihm, dass er 20 % seiner Lehrlings-Entschädigung auf ein Sparbuch gibt. Wie viel bleibt Herby übrig? € 320,00 ()
7. Ein Flugzeug legt in 1 Stunde 900 km zurück. Die gesamte Flugdauer beträgt 2 Stunden und 45 Minuten. Berechne die Flugstrecke! 2.475 km ()
8. 4 Limonaden-Gläser kosten € 26,30. Wie teuer sind 25 Gläser derselben Sorte? € 164,37 ()

9. Silvia hat in der Jugendherberge für 8 Übernachtungen € 322,40 bezahlt. Sie will weitere 2 Nächte in der Herberge schlafen. Berechne die Kosten des gesamten Aufenthaltes! € 403,00 ()
10. (Für "Experten") In der Schule werden täglich 1100 l Heizähl verbraucht. Eine Tankfüllung reicht somit 25 Tage. Wie viele Tage würde der Tankinhalt reichen, wenn nur 700 l am Tag verbraucht werden? 39 Tage ()

Dokumente und Urkunden

Arbeits- und Lernauftrag: Dokumente und Urkunden

Aufgabe: Moped

TODO Blätter von wem Anderes holen und Aufgabe/Lösungen hier rein-schreiben.

Arbeitsauftrag 1

Arbeitsauftrag 2

Arbeitsauftrag 3

Arbeitsauftrag 4

Arbeitsauftrag 5

Arbeitsauftrag 6

Erforderliche Unterlagen zur KFZ-Zulassung

Formulierungs-Beispiel

INFO-BLATT - Moped-ausweis

Urkundenfälschung - Urkundenunterdrückung

Jede eigenmächtige Herstellung bzw. Veränderung von Urkunden ist strafrechtlich verboten. Sollte in einer Urkunde ein Fehler sein, darf eine Korrektur nur durch die ausstellende Behörde erfolgen.

Urkunden-Fälschung liegt vor, wenn:

  • Urkunden abgeändert wurden (Geburtsdatum, ...)
  • schlecht leserliche Daten nachgemalt werden (Fahrzeugkennzeichen)
  • falsche Unterschriften auf amtlichen Bestätigungen getätigt werden
  • Kopieren von Geld!

Urkunden-Unterdrückung liegt vor, wenn:

  • Urkunden vorsätzlich beschädigt werden
  • Urkunden vorsätzlich vernichtet werden
  • man eine Urkunde vorsätzlich behält => daher ist es auch Unterdrückung, wenn man eine gefundene Urkunde nicht beim Fundamt/Polizei abgibt.


Aus dem Strafgesetzbuch:

                  Strafbare Handlungen gegen die Zuverlässigkeit von Urkunden und Beweiszeichen
                                                 Urkundenfälschung

§ 223. (1) Wer eine falsche Urkunde mit dem Vorsatz herstellt oder eine echte Urkunde mit dem Vorsatz verfälscht, daß sie 
im Rechtsverkehr zum Beweis eines Rechtes, eines Rechtsverhältnisses oder einer Tatsache gebraucht werde, ist mit 
Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bis zu 720 Tagessätzen zu bestrafen.

                                  Fälschung besonders geschützter Urkunden

§ 224. Wer eine der im § 223 mit Strafe bedrohten Handlungen in Beziehung auf eine inländische öffentliche Urkunde, eine 
ausländische öffentliche Urkunde, wenn sie durch Gesetz oder zwischenstaatlichen Vertrag inländischen öffentlichen Urkunden 
gleichgestellt ist, eine letztwillige Verfügung oder ein nicht im § 237 genanntes Wertpapier begeht, ist mit 
Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren zu bestrafen.

Lehrlings-Entschädigungen in verschiedenen Gewerben

Lehrlingsentschädigung (monatlich brutto, gerundet auf ganze Euro) Quelle: ewaros.at
Kollektivvertrag 1. LJ 2. LJ 3. LJ 4. LJ gültig ab
Informationstechnologie - Schwerpunkt Betriebstechnik und Systemtechnik
(Beide verdienen gleich, Lehrzeit: 4 Jahre)
IT-Dienstleistungsgewerbe (Informationstechnologie, Automatische Datenverarbeitung und Informationstechnik) 610 770 950 1.300 01.01.2019
A1 Telekom Austria AG 610 820 1.100 1.500 01.01.2019
Telekom-Unternehmen (ohne A1 Telekom Austria AG) 610 770 970 1.300 01.01.2019
Metall- und Elektrogewerbe 675 850 1.120 1.490 01.01.2019
Elektro- und Elektronikindustrie 883 1.103 1.324 1.766 01.05.2019
+ Sonderregelung für Lehrlinge mit Reifeprüfung 1.103 1.434 1.655 1.876 01.05.2019
Bundesrechenzentrum (BRZ, 1030 Wien) 592 805 960 1.298 01.01.2019

Besondere Dokumente

Vollmacht

Verträge

Arten von Verträge

Voraussetzung für die Gültigkeit

Geschäftsfähigkeit der Altersgruppen

Abschluss von Verträgen

Vertrags-Absicherung

DER KAUFVERTRAG

Abwicklung / Ablauf eines Kaufvertrages

Was beinhaltet der Kaufvertrag

Gesetzliche Vorschriften

Fernabsatz und E-Commerce

Sparen - Zinsrechnen

Warum soll ich sparen?

Es gibt verschiedene Gründe, warum du sparen solltest:

  • Willst du dir zum Beispiel in nächster Zeit ein neues Mofa kaufen oder planst du, bald aus deiner elterlichen Wohnung auszuziehen? Dafür benötigst du Geld. Vielleicht hast du bereits angefangen, für solche oder ähnliche Dinge zu sparen. Dieses Sparen nennt man Zwecksparen.
  • Heutzutage ist es sinnvoll, selbst für seine Pension vorzusorgen, da es nicht sicher ist, dass die Pensions-Gelder in einigen Jahren noch vom Staat finanziert werden können. Auch Krankheit oder Arbeitslosigkeit können dich treffen und unverhofft in finanzielle Schwierigkeiten bringen. Um für all diese Notfälle vorzusorgen, solltest du sparen. Dieses Sparen nennt man Vorsorge-Sparen.
  • Wenn du dein Geld zur Bank bringst, erhälst du dafür von der Bank Zinsen und Zinseszinsen. Bei bestimmten Sparformen wie dem Bausparen erhälst du zusätzlich Prämien. Dein Geld vermehrt sich also. Dieses Sparen nennt sich Zwecksparen.

Welche Sparformen gibt es?

  • Sparbuch
  • Vermögens- bzw. Ertragssparbuch
  • Bausparen
  • Wertpapiere
  • Versicherungen

Welches ist für dich die geeignete Sparform?

Wenn du Geld sparen willst, so hängt es von 3 grundlegenden Kriterien ab (Kriterien sind Merkmale, die bei der Auswahl entscheidend sind), für welche Sparform du dich entscheiden wirst (Es gibt keine Sparform, die alle 3 Kriterien auf einmal sehr gut Erfüllt):

Sicherheit

Es gibt Sparformen, bei denen zumindest der eingelegte Betrag abgesichert ist (der Staat haftet durch die so-genannte "Einlagensicherung" für das Geld). Das heißt, es besteht so gut wie kein Risiko, dass du dein Erspartes verlierst. Bei anderen Sparformen besteht dieses Risiko jedoch schon: Nicht nur Aktien und andere Wertpapiere sind risikoreich - Auch das Geld, das du in Form einer Pensionsvorsorge ansparst, unterliegt einem gewissen Risiko. Die Anbieter/Anbieterinnen solcher Pensionsversorgungen legen dein Geld nämlich meist in Wertpapieren an.

Ertrag

Du erhälst je nach Sparform unterschiedlich hohe "Zinsen" für dein Erspartes. Auch die Zinsen werden dann wiederum verzinnst - Diese Zinsen nennt man Zinseszinsen. Außerdem gibt es Sparformen, bei denen Prämien ausbezahlt werden (z.B. Bausparen). Den gesamten Ertrag, den dein Erspartes dir einbringt, nennt man Rendite.

Verfügbarkeit

Die Wahl der geeigneten Sparform hängt natürlich auch davon ab, ob du das Geld jederzeit Verfügbar haben willst oder nicht. Wenn du dein Erspartes längere Zeit bindest, wirst du eine höhere Rendite (= einen höheren Ertrag) erzielen. Willst du jedoch jederzeit auf dein Erspartes zugreifen wollen, dann wird der Ertrag eher spärlich sein. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von Liquidität. Liquide sein heißt eigentlich "flüssig" sein. In der Banksprache bezeichnet dieses Wort die Liquidität die vorhandenen finanziellen Mittel, die du zur Verfügung hast.

Welche Vor- und Nachteile haben die bereits genannten Sparformen für dich?

TODO Tabelle rechtsbündig einfügen mit "Ertrag", "Sicherheit" und "Verfügbarkeit" als Spalten und in jeder Reihe wie gut jene Sparform drinnen ist. (Mit background-color)

Sparform Ertag Sicherheit Verfügbarkeit
Sparbuch 👎 👍 (Einlagenversicherung + Losungswort) 👍 (jederzeit)
Ertragssparbuch 👍 👍 (Einlagenversicherung + Losungswort) 👎 (fixe Laufzeit)
Vermögenssparbuch 👍 👍 (Einlagenversicherung + Losungswort) 👍👎 (fixe Laufzeit und Betrag)
Bausparen 👍 (+ Prämien und Darlehen) 👍 (Einlagenversicherung) 👍👎 (6 Jahre)
Wertpapiere 👍 bis 👎 👍 bis 👎 👍 bis 👎
Versicherungen 👍 👍👎 👎 (fixe Laufzeit bis 25 Jahre)

Sparbuch

Das Geld auf deinem Sparbuch kannst du jederzeit abheben. Allerdings sind die Zinsen im Moment sehr gering. Das Sparbuch eignet sich also eher für kleinere Beträge ohne zeitliche Bindung.

Zum Schutz vor Missbrauch bei Verlust oder Diebstahl kann ein Losungswort vereinbart werden. Das Losungswort ersetzt die Unterschrift. Allerdings darf bei Sparbüchern mit Losungswort die Einlage maximal € 15.000,00 betragen.

Die Einlagen auf deinem Sparbuch sind jedoch sicher, da der Staat dafür haftet (Einlagenversicherung), falls die Bank zahlungsunfähig wird.

Ertrags-Sparbuch

Bei einem Ertragssparbuch wird anders als beim normalen Sparbuch eine fixe Laufzeit vereinbart. Du kannst jederzeit Geld einlegen, aber nicht abheben. Je längert die Laufzeit, desto höher sind normalerweise die Zinsen. Wenn du die Laufzeit nicht einhälst, werden die sogenannten Vorschuss-zinsen berechnet. Diese betragen 0,1 % p.m. (pro Monat) vom abgehobenen Betrag.

Vermögens-Sparbuch

Der Unterschied zum Ertragssparbuch ist der, dass ein fixer Betrag eingelegt wird und nachträgliche Zahlungen nicht möglich sind. Die Laufzeit ist jedoch ebenso fix.

Bausparen

Das Bausparen ist nach wie vor eine der beliebtesten Sparformen. Die Laufzeit beträgt 6 Jahre. Zusätzlich zu einer relativ guten Verzinsung erhälst du eine staatliche Prämie. Außerdem gibt es nach Ablauf der Spar-dauer die Möglichkeit, ein günstiges Darlehen für einen Wohnungs- oder Hauskauf zu erhalten. Eine vorzeitige Kündigung bedeutet jedoch, dass du die staatliche Prämie verlierst!!

Wertpapiere

Wer sein Geld in Wertpapieren anlegt, der sollte Geld längerfristig nicht benötigen. Es fallen hohe Spesen beim Kauf von Wertpapieren an. Bei den Wertpapieren gibt es unterschiedliche Arten.

Es gibt risikoreichere Wertpapiere, wie zum Beispiel Aktien (das sind Anteile an Unternehmen). Aktien werden an der Börse gehandelt. Die Kursentwicklung (Kurs = Preis der Aktie) ist schwer hervorzusagen. Sowohl hohe Gewinne als auch hohe Verluste sind möglich.

Eine andere Form von Wertpapieren sind Anleihen. Die Verzinsung un das Risiko hängen vom Aussteller/von der Ausstellerin der Anleihen ab. Meist sind Anleihen fix verzinst. Auch der Staat kann Anleihen ausgeben.

Häufig werden von den Banken Fonds als Sparform angeboten. Bei den Fonds handelt es sich um einem Mix verschiedenster Wertpapiere. Es gibt Anleihen-Fonds, Aktien-Fonds und gemischte Fonds. Über das Risiko und die Verzinsung informiert dich normalerweise der Bankberater/ die Bankberaterin.

Versicherungen

Die häufigste Sparform bei den Versicherungen ist die "Er-und-Ablebensversicherung". Die Laufzeit beträgt bis zu 25 Jahre. Bei vorzeitiger Kündigung solltest du dich gut informieren, da du viel Geld verlieren kannst.

(TODO alle Formeln und Bedeutungen für Rechnungen mit Zinsen raussuchen aus Blättern und eigenen Abschnitt machen, siehe S. 47-56)

Schriftverkehr

Privater und Beruflicher Schriftverkehr

Briefumschlag

Gestaltung der Empfängeranschrift

Beförderungs- und sonstige Merkmale

Richtlinien bei der Empfängeranschrift

Briefe an Behörden und Unternehmen

Wichtige Bestimmungen aus den Richtlinien für Textgestaltung ÖNORM A 1080