Landesberufsschule Feldkirch IT Notizen

Aus Jonas Notizen Webseite
Version vom 19. Mai 2020, 18:21 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (IT-Labor Historie wird jetzt durch ein SpreadSheet auf meiner NAS realisiert. Kleine Infos über Corona hinzugefügt (Blockquotes) (Schmidt = Krass))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fächer mit fixen Lehrern

1. Lehrjahr (Jahrgang 2018-2019)

  • In APHM und NWT gibt es eine vertiefte & normale Gruppe. Beide lernen das gleiche, die vertiefte-Gruppe bekommt natürlich schwerere Aufgaben und gehen ggf. auch in einige Unterthemen genauer ein oder lernt auch weitere Themen für die die normale Gruppe keine Zeit mehr hatte
  • In AwL, Englisch und DuK (Deutsch) gibt es 2 Gruppen welche das gleiche lernen und bunt-gemischt eingeteilt wurden.
    • DuK (Deutsch) gibt es nur im 1. Semester des Jahres
    • Englisch gibt es nur im 2. Semester des Jahres
  • In DTSM gibt es ab dem 2. Semester des 1. Lehrjahres eine Einteilung in:
    • Herr Hoffer (Montag): Eher Hardwaremäßige-Themen
    • Herr Schmidt (Dienstag): Eher Theoretische/Rechtliche-Themen
Fach Lehrer
Netzwerktechnik-Gruppe Herr Hofer (vertieft),

Herr Fleisch (grundlegend)

Datentechnik und System-Management Herr Hofer (Hardware),

Herr Schmidt (Theorie/Rechtliches)

Angewandte Physik und Mathematik Herr Schmidt (vertieft),

Herr Hofer (grundlegend)

Angewandte Wirtschaftslehre (uncooler) Herr Schmid
Deutsch (uncooler) Herr Schmid
Politik Herr Pedot
Englisch Herr Schmidt, Frau ???

2. Lehrjahr (Jahrgang 2019-2020)

Im Zweiten Lehrjahr haben uns einige verlassen (Glaube 3) und wir haben einen Liebherr-Informatiker Umsteiger dazu bekommen.

Dieses Jahr wurden wir in zwei Klassen aufgeteilt - ich bin in der 2b. Die Aufteilung wurde nach Lerngruppen eingeteilt (Man konnte als Gruppe aufzeigen und darum bitten in die gleiche Klasse zu kommen) und je nachdem, ob man von den "Neben-Unterrichtsfächern" befreit ist (Wegen HTL-Abschluss o.A.).

  • In APHM und NWT gibt es eine vertiefte & normale Gruppe. Beide lernen das gleiche, die vertiefte-Gruppe bekommt natürlich schwerere Aufgaben und gehen ggf. auch in einige Unterthemen genauer ein[1] oder lernen auch weitere Themen für die die normale Gruppe keine Zeit mehr hatte
  • In AwL (Angewandte Wirtschafts-Lehre), Englisch, PB (Politische Bildung), RLK (Religion), Englisch und DuK (Deutsch und Kommunikation) ist die Einteilung nach Klassengruppe (a oder b)
  • Religion ist verpflichtend, aber man bekommt am ersten Tag ein Abmelde-Formular (mit Ausbildner- und Erziehungsberechtigter-Unterschrift) dass man in der nächsten Woche abgeben muss um abgemeldet zu sein. Unser Religions-Lehrer hat gesagt dass er in seinem Unterricht eigentlich fast nur Ethik-Themen bringt, bisschen redet, Filme schaut und den Schülern mind. eine Präsentation-Aufgabe gibt.
Fach Lehrer
Netzwerktechnik-Gruppe Herr Hofer (vertieft)

Herr Fleisch (grundlegend)

Datentechnik und System-Management Herr Hofer (Hardware)

Herr Schmidt (Theorie/Rechtliches)?

Angewandte Physik und Mathematik Herr Nägele (vertieft)

Herr Schmidt (grundlegend)

Angewandte Wirtschaftslehre Frau Frick-Sturn (2b)
Deutsch ? (2b)
Politik ? (2b)
Englisch Herr ? (2b)
Religion Herr Ströhle

Corona

Aufgrund der derzeitigen Situation und den Präventivmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) hat die Landesberufsschule Feldkirch ab Montag, den 16. März 2020 den Unterricht am Standort Feldkirch, Rebberggasse eingestellt. Laut den derzeitigen Entscheidungen der Bundesregierung (Stand 06.04.2020) wird der Schulbetrieb am Schulstandort bis auf weiteres eingestellt.

...(Infos für Abschulklassen)...

Für alle anderen Klassen erfolgt der Unterricht weiterhin über E-Learning (Fernlehre oder Distance-Learning).[1]


Ab 4. Mai wieder zurück Nach den Plänen der Bundesregierung wird auch hier bald wieder mehr Normalität einkehren. [2]

IT-Labor

Historie

Siehe hier für eine SpreadSheet-Datei in der ich hin-und-wieder versuche Aufzuzeichnen, was wir in den ITL-Stunden gemacht haben.

Bemerke: Dies ist keine genau/passende Historie (aka. Ich hab mich nicht jeden Tag direkt nach der Schule daran hingesetzt oder so)

Über IT-Labor (ITL)

Im Fach "IT-Labor" werden die Schüler in 3 (bzw. 2 im 2ten Lehrjahr) Gruppen unterteilt.
Bei welchem der 3/2 Lehrer sich eine Gruppe gerade befindet ändert sich nach jedem ITL-Unterrichts-Block (5 Stunden) (rotierend).

Jeder Lehrer hat seinen eigenen Raum und eigene Themen-Gebiete die er in diesem bei-bringt:

Lehrer Themen-Gebiete
1. Lehrjahr 2. Lehrjahr 3. Lehrjahr 4. Lehrjahr
Herr Schmidt div. Themen über Windows(-Treiber),

Computer einrichten,

3D-Drucker

Windows PCs, Excel, Tinkercad, 3D
Herr Fleisch Elektrotechnik (->14.01 letztes mal),

Linux

(Im 2 LJ. gab es kein Fleisch-Labor mehr)
Herr Hofer DOS,

Batch,

Windows Server

Windows Server,

VM-Ware auf großem Blech,

Cisco Packet-Tracer Übungen (Home-Schooling über YT-Videos vom Lehrer

wegen Corona)


Schularbeiten

Schularbeiten sind im WebUnits Stundeplan durch eine besondere Farbe (Meist Grün) des Fachs hervorgehoben. Wenn man auf sie klickt, findet man einen aufklappbaren Bereich mit Test: %Name%

DTSM, Di 15.01.2019

Haupt-Thema: #4 RAM

Genaueres

Sachen, welche der Lehrer explizit noch einmal gesagt hat welche auf jeden Fall kommen können (und man sich natürlich nochmals anschauen sollte).

Seite Thema
47 QuickPath, Hyperthreading
49 3D-Transistor
49 Tick-Tock-Modell
50 K-Modell
52 RAM (Hauptthema), Bedeutung
52 DRAM aufbau
53 DIPP, SIPP, SIMM, Parität
54 Synchronus
55 Double/Quad-Datarate, Prefetching
56 DDR Bedeutung/Beschreibung
56+ Unterschiede/Besonderheiten von DDR1/2/3/4 (Spannung, ...)
57 Wie werden Speicher schneller
58 Terminierung (Abschlusswiderstand, Reflektionen)
59 High-Low-Pegel (Besonderheit von DDR4)
60 ECC, Dual-Channel
61 Test von RAM, Markenspeicher

Anmerkung zu DDR-Generationen und Umrechnungen

Metadaten-Eigenschaften von DDR(1) bis DDR4
Name Takt-Mupltiplier (Prefetch-Stufe) Bezeichnungs weicht vom Namen ab? (Prefetch x Nummer von Name) Spannung
DDR 2x Ja 1.8V
DDR2 4x Ja 1.8V
DDR3 8x Ja 1.5V
DDR4 8x Nein 1.2V

Man sollte anhand der Generation und mindestens einem vorgegebenen Wert, dazu in der Lage sein die anderen Werte bestimmen zu können. Beispiel:

Name Bezeichnung Takt Effekt. Takt Bandbreite Dualchannel
DDR2-400 100MHz

Ergebnis:

Name Bezeichnung Takt Effekt. Takt Bandbreite Dualchannel
DDR2-400 PC2-3200 100MHz 400MHz 3.2GB/s 6.4 GB/s

Vorgangsweise:

  • Die Nummer der Bezeichnung ist {8x größer als die vom Namen} (Und wird ggf. auf die Hunderte Stelle hochgerundet).
  • DDR2 hat einen Vierfach-Prefetch, das heißt der Effektive Takt beträgt {4 x normaler-Takt} (Diese effekt. Taktrate steht auch im Namen bei DDR bis DDR3)
  • Die Bandbreite beträgt {Nummer der Bezeichnung / 1000}.
  • Wie der Name schon erraten lässt ist die Dualchannel-Bandbreite {das Doppelte der normalen Bandbreite}.
  • https://lbsfe1.snv.at/aktuelles/coronavirus-infos/#c2331
  • https://lbsfe1.snv.at/fileadmin/lbsfe/Fotos/Schulgeschehen/Allgemeines/2019_2020/Schoolkids_online/AKtion_April_2020_Lehre.pdf